Blumenkohl-Salat

Für die Sauce: Den Blumenkohl putzen und in mundgerechte kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit 2 El. flüssiger Butter beträufeln. Etwas Salz und Pfeffer a.d. Mühle drüber mahlen und alles gut verrühren. Den Blumenkohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 200C ca. 25 minuten garen.
In der Zwischenzeit aus den Zutaten für die Sauce eine Marinade bereiten.
Den Lauch und die Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Eier hacken und dann alles mit dem Blumenkohl mischen.
Dann die Sauce über den Salat geben und gut verrühren.